Bericht Generalversammlung

Generalversammlung
14. Januar 2019

Bericht Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung wurde durch den 1.Vorsitzenden Michael Dömer im Probenraum „Vielharmonie“ eröffnet. Nach dem Totengedenken unserer verstorbenen Mitglieder trug der 2. Vorsitzende Tobias Rediker das Protokoll der letztjährigen Versammlung vor. Den Geschäftsbericht verlas der Geschäftsführer Stefan Busch. Auf eine positive Kassenlage konnte der Kassierer Patrick Maffia verweisen.  Nach Entlastung des Vorstandes durch Kassenprüfer Leonhard Alers wurde Katharina Schnelle zur neuen Kassenprüferin gewählt. Über die Aktivitäten der  Jugendlichen im Verein berichtete Franziska Alers. Es wurde u.a. eine Kanutour auf der Lippe durchgeführt.

Auf dem Bild v.l.n.r.: Franziska Alers, Tobias Rediker, Hannah Beklas, Willi Lammert, Markus Deiters, Hans-Reiner Beklas, Georg Stüker, Meinolf Marke, Michael Dömer

Für 10-jährige Mitgliedschaft wurde Franziska Alers ausgezeichnet. Sie erhielt die Ehrennadel in Bronze des Volksmusikerbundes sowie einen Orden vom Verein.    Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Georg Stüker und Markus Deiters  mit der Verbandsnadel in Silber sowie einer Urkunde vom Volksmusikerbund geehrt. Für 30 Jahre aktives Musizieren erhielt Meinolf Marke die Goldene Ehrennadel sowie eine Urkunde des Volksmusikerbundes.

Eine besondere Ehrung wurde dem langjährigen Tambourmajor Hans-Reiner Beklas zuteil. Der 1.Vorsitzende Michael Dömer überreichte ihm die goldene Dirigentennadel für 20 Jahre erfolgreiche Tätigkeit als Tambourmajor und Aushängeschild des Vereins. Für 65-jährige Mitgliedschaft im Tambourcorps Störmede wurde Willi Lammert mit einer Vereinsurkunde geehrt. Als langjähriges Vorstandsmitglied und Autor der Vereinschronik zum 100-jährigen Jubiläum  hat sich Willi Lanmert sehr verdient gemacht um den Verein, so der 1.Vorsitzende Michael Dömer.

Als neues Mitglied wurde Hannah Beklas im Tambourcorps aufgenommen. Als Primus bei den Proben und Ausmärschen konnte Johannes Beklas den Wanderpokal entgegennehmen.

Einen Überblick über die zahlreichen Auftritte und Veranstaltungen 2019 verlas Michael Dömer. Vom Gösselkirmesumzug über Schützenfeste in Geseke, Ehringhausen, Langeneicke, sowie als Höhepunkt das Jubelschützenfest im eigenen Dorf stehen einige Termine an.

Mit einem Appell an die Mitglieder wieder zahlreich an den Proben teilzunehmen, schloss Michael Dömer die Versammlung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.